Naturstein Verblender zur Wandgestaltung im Innenbereich

Der Boden ist verlegt, die Einrichtungsgegenstände sind ausgewählt und dennoch fehlt irgendetwas. Weisse Wände machen einen Raum zwar hell und erscheinen neutral, aber das gewisse Etwas, den Hingucker beim Betreten des Raumes bringen sie nicht mit. Manche Menschen mögen Tapete lieber, andere bevorzugen Rauputz und dann kommt es natürlich auch auf die Nutzung des Raumes an. Im Badezimmer werden meist Fliesen verwendet, im Wohnzimmer vielleicht lieber Putz. Als Dekoelemente dienen oft Pflanzen, Gemälde, Fotos oder auch Wandteppiche. Wer eine Wand oder einen Teil davon besonders exklusiv gestalten möchte, ist mit einem Wandverblender gut bedient. Verblender aus Natursteinen wirken wie ein stattliches Mauerwerk und bringen auch Struktur in den Raum.

Wandverblender lassen sich stilvoll kombinieren

Wandverblender lassen sich stilvoll kombinieren

 

Elegante Naturstein Verblender – klassisch kühl

Vermutlich denken Sie sofort an rustikale Mauern, wenn es um Wandverblender aus Naturstein geht. Nicht nur den antiken Touch können Sie sich in Ihren Wohnraum holen. Auch eine edle Gestaltung im klassischen Design ist möglich. Dazu eignet sich beispielsweise der Quarzit Verblender Valser Classic.  Er weist eine diamantgeschliffene Oberfläche auf und bringt daher eine glatte Struktur mit sich. Das nüchterne Schwarz mit den weissen Äderungen passt gut zu einem klassischen Stil mit geraden Linien und Möbel aus Metall. Der Naturstein wird in der Gemeinde Vals in Graubünden abgebaut und ist mittlerweile weltweit bekannt und beliebt. So wurde er nicht nur in der Therme in Vals, sondern auch in Paris und Beachwood in den USA in öffentlichen Einrichtungen verbaut. Auch der weisse Quarzit Verblender Brave eignet sich für eine moderne Gestaltung. Er überzeugt durch seine Helligkeit und das geheimnisvolle Glitzern.

 

Dunkel und heimelig – schwarz-graue Wandverblender

In einem grossen Raum lassen sich durchaus ganze Wände mit einem dunklen Wandverblender gestalten ohne, dass dieser zu dunkel wirkt. Es sind aber auch einzelne Akzente im Raum möglich, beispielweise an einem Wandvorsprung oder in einer gemütlichen Ecke neben einem Kamin. Der Marmor Verblender Black Glacier mit naturgespaltener Oberfläche bringt genau diese Gemütlichkeit mit und macht sich gut zusammen mit einem Holzboden oder Textilien und Möbeln in warmen Farben. Gleichzeitig wirkt Marmor immer klassisch und edel. Mit dem etwas helleren Marmor Verblender Deep Grey lässt sich eine ähnliche Wirkung erzielen, jedoch mit einer leicht rustikalen Note.

Dunkle Marmor Verblender kommen mit warmen Farben besonders zur Geltung

Dunkle Marmor Verblender kommen mit warmen Farben besonders zur Geltung

 

Travertin Verblender – antikes Ambiente mit Grüssen aus Rom

Italienische Cafés, das Colosseum in Rom oder kleine Tavernen in Griechenland. Dieses Gefühl können Sie sich mit einem Travertin Wandverblender in Ihr Wohnzimmer holen. Auch in Bädern und Spa-Bereichen können Travertin Verblender angebracht werden. Ein creme- bis beigefarbener Naturstein wie der Travertin Verblender Cream Essence bringt eine mediterrane Note mit sich und macht sich gut mit südlichen Pflanzen oder auch einer Einrichtung im Landhausstil. Der Travertin Verblender Silver Essence wirkt etwas rustikaler und erinnert an ein altes Steinhaus in den Alpen. Er bringt das Feeling einer Almhütte in Ihr Zuhause und kommt mit einer Einrichtung im Shabby Chic Stil besonders schön zur Geltung. Gänzlich im Traum vom südlichen Landhaus versinken lässt es sich mit dem Travertin Verblender Antique, der für ein warmes Ambiente sorgt. Zusammen mit hellen und freundlichen Farben belebt er Ihre Wohnung.

 

Naturstein Wandverblender befestigen und richtig pflegen

Wenn Sie sich für einen passenden Wandverblender entschieden haben –ganz gleich, ob für den Innen- oder Aussenbereich  – steht als nächstes das Anbringen an die Wand bevor. Ein Naturstein Verblender besteht aus einzelnen Riemchen, die in den meisten Fällen bereits auf ein Netz aufgeklebt und so miteinander verbunden sind. Das erleichtert das Ankleben enorm. Am besten verwenden Sie dazu einen entsprechenden trasshaltigen Natursteinkleber. Wir beraten Sie gerne. Achten Sie beim Anbringen auf einen sauberen Untergrund. Im Nassbereich benötigt ein Wandverblender etwas mehr Pflege. Hier ist eine Imprägnierung auf jeden Fall sinnvoll, um den Naturstein vor Schmutz und Kalkablagerungen zu schützen. Ein Natursteinreiniger ist dabei das Mittel der Wahl für die Pflege im Alltag. Im Wohnbereich reicht das regelmässige Abstauben mit einem feuchten Tuch jedoch völlig aus.

Travertin Wandverblender wirken rustikal und hell

Travertin Wandverblender wirken rustikal und hell